+49 (0) 8067 / 90 57 - 0

Menü

Wir stehen Ihnen für eine Beratung jederzeit zur Verfügung.

Wir stehen Ihnen für Fragen zum UNI-TRANS - Der universelle Anhänger jederzeit zur Verfügung.

Sechs Meter Platz für universelle Transportaufgaben.

Manchmal ist ein bisschen mehr alles andere als ein Nachteil. Dies stellt der Transportanhänger FIT-ZEL Uni-Trans eindrucksvoll unter Beweis. Aufgrund seiner durchdachten Konstruktion, seinen Maßen, der hochwertigen Verarbeitung und verschiedener technischer Details macht er seinem Namen in Sachen Universalität alle Ehre.
Hauptvorteile des UNI-TRANS
Bis zu 2.610 kg Nutzlast
Niedriger Auffahrwinkel
Vollaluminium Bauweise
Extra lang – 6 Meter
Bis zu 2.400 cm Breite
Universelles Transportmittel
Doppelprofil-Bauweise
3 Achsen

Technische Daten UNI-TRANS

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Maß- und Gewichtsangaben sind ca. Werte. Zubehör erhöhen das Leergewicht. Abbildungen können Sonderausstattung enthalten.
Typ35-22 / 60 T35-24 / 60 T
Gesamtgewicht3500 kg3500 kg
Eigengewicht890 kg920 kg
Nutzlastca. 2610 kgca. 2580 kg
Auffahrwinkel6,5°6,5°
Ladelängeca. 6000 mmca. 6000 mm
Ladebreite2200 mm2400 mm
Ladehöheca. 580 mmca. 580 mm

Informationen UNI-TRANS

Hier finden Sie alle Informationen zum Algema-Fitzel Uni-Trans. Sie wollen alle Infos auf nur einem Blick? Hier geht es zum Prospekt. 

Leicht und langlebig dank hochwertiger Bauweise.

Vom Fahrgestell in verstärkter Doppelprofil-Bauweise, bis hin zu den Ladeschienen und dem Ladeplateau wird beim FIT-ZEL UNI-TRANS durchgängig auf eine qualitativ hochwertige Konstruktion aus Aluminium gesetzt. Damit steht der UNI-TRANS nicht nur für Langlebigkeit, sondern gleichzeitig für ein geringes Eigengewicht.

1,5 + 1,5 + 1,5 = hohe Nutzlast

Die drei Achsen prägen nicht nur die Seitenansicht des FIT-ZEL UNI-TRANS, sondern auch die Belastbarkeit des Anhängers. Kommt der UNI-TRANS so doch auf ein technisch zugelassenes Gesamtgewicht von 4,5 to.

Flacher Auffahrwinkel und niedrige Ladehöhe

Der FIT-ZEL UNI-TRANS will nicht hoch hinaus, sondern bleibt lieber auf dem Boden. Dank der niedrigen Ladehöhe von 580 cm und einem Auffahrwinkel von nur 6,5° lassen sich Fahrzeug unterschiedlicher Größe problemlos verladen. Dazu tragen auch die beiden ausziehbaren, seitlich verschiebbaren und abschließbaren ALU-Ladeschienen bei.

Auswahl zwischen XL und XXL

Was die Ladebreite angeht, setzt der FIT-ZEL UNI-TRANS lieber auf ein bisschen mehr als auf ein bisschen zu eng. Lieferbar ist der Universalanhänger mit 2.200 cm und 2.400 cm in zwei verschiedenen Ladebreiten.

Wir stehen Ihnen für eine Beratung jederzeit zur Verfügung.

Wir stehen Ihnen für Fragen zum Uni-Trans jederzeit zur Verfügung.

Dieses Zubehör gibt es für den UNI-TRANS

Wie bei all unseren Anhängern und Fahrzeugen gibt es auch beim UNI-TRANS eine Menge an praktischem Zubehör und Erweiterungen die den Alltag mit dem UNI-TRANS erleichtern können.
Plateau
Seilwinde
Auffahrvorrichtung
Sonstiges
Aluminiumboden
Kunststoffboden
Überfahreinrichtung
Halter Reserverad
Handseilwinde
Elektroseilwinde
Batterieversorgung
Fernbedienung Seilwinde
Zusatzladeschienen
Auffahrkeile
Auffahrkeile-Halter
Radanschlagbügel
Liftachse
Werkzeugbox
Frequently Asked Questions
Sie können die gesuchte Antwort nicht finden? Wenden Sie sich an unser Kundensupport-Team.
Welche Nutzlast hat der Autotransportanhänger?
Der Uni-Trans hat eine Nutzlast von ca. 2,6 t.
Welche Lademaße hat der Uni-Trans?
Es gibt eine Ladelänge von 6 m und eine Breite von 2,2 bis 2,4 m.
Wie viele Achsen hat der Autotransportanhänger UNI-TRANS?
Den FIT-ZEL Uni-Trans gibt es mit 3 Achsen.
Welchen Auffahrwinkel hat der FIT-ZEL Anhänger?
Der Auffahrwinkel des Uni-Trans beträgt nur ca. 6,5°.

Downloads UNI-TRANS

Alle Infos auf einem Blick - Der Uni-Trans Prospekt. Maßzeichnungen, Standardausstattung, Texte & Informationen, Garantie uvm. Jetzt kostenlos runterladen und digital durchblättern. 
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram